… weil Zuwanderung Chance bedeutet

Wir bewegen Potentiale: Unser gemeinnütziger Verein berät und coacht Menschen, die in Deutschland Zuflucht gesucht haben und die sich hier eine neue Perspektive schaffen.
Warum wir das tun? Viele Schutzsuchende bleiben in unserer Gesellschaft weit unter ihren Möglichkeiten, können weder ihre Kompetenzen einbringen, noch ihre Talente entfalten. 
Wie wir das tun? Wir kombinieren professionell fundierte Beratung mit wertschätzender Begleitung auf Augenhöhe. Wir nehmen uns Zeit zum Zuhören und Verstehen.
Unsere Haltung: Wir glauben an die unentdeckten Potentiale der Menschen und dass diese unsere Gesellschaft weiterbringen können.

Warum es Initiativen wie unsere so dringend braucht, bringt dieser Artikel von Kristin Helberg auf den Punkt:
“Ohne eine enge Begleitung (…) ist der Einstieg in Ausbildung und Beruf (..) kaum zu schaffen. Diese Hilfe ist in Deutschland aber Glückssache (…). (..) Beratung durch Arbeitsagenturen, Berufs- und Wohlfahrtsverbände ist meist oberflächlich und kann ein persönliches Coaching nicht ersetzen.”
Aus: Wege voller Steine, Der Hauptstadtbrief, 11/09/2022
Sie sind nach Deutschland geflüchtet und brauchen Unterstützung?
Wollen Sie bei uns aktiv mitmachen?
Sie möchten uns fördern oder mit uns kooperieren?

Eine Erfolgsgeschichte

Mit Beginn der Corona-Einschränkungen im Frühjahr 2020 war klar, dass Wir bewegen e.V. seine Arbeit neuen Herausforderungen anpassen muss. Es ist uns gelungen, was manche für kaum möglich halten: virtuell Vertrauen aufbauen. Was wir außerdem geschafft haben, wird im Video erzählt, das wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner UNO-Flüchtlingshilfe realisiert haben. Die Geschichte von Hadi ist ein sehr persönlicher Bericht mit wirklich erfreulichem Ende! 

Ein sicherer Rahmen

Geflüchtete sind mit einem hohen Maß an Unsicherheit konfrontiert. Damit sich die Teilnehmer unseres Programms, aber auch Kooperationspartner und Förderer bei uns gut aufgehoben wissen, fühlen wir uns folgenden Kompetenzen und Maßstäben verpflichtet:

wirbewegen_Kontakt.uno